Glaube, der nach Freiheit schmeckt

Seminar TS Ausbildung

Was glaube ich eigentlich? Das Seminar verhilft zur Reflexion und Sprachfähigkeit des eigenen Glaubens. Es will vergewissern, hinterfragen und zu neuen Perspektiven einladen, die durch die befreiende Botschaft des Evangeliums möglich sind. Es lädt zu einem Glauben ein, der in die Freiheit der Eigenverantwortung führt und es macht Mut zum Gespräch mit einem beziehungswilligen Gott.

Wir werden der Wirkung von krankmachenden und heilenden Gottesbildern nachgehen, tiefere Zusammenhänge zwischen Lebens- und Glaubenslogik erkunden und lernen, wie man Glaubensfragen in Seelsorge und Beratungsgespräch thematisiert.

Datum:
Donnerstag, 23. Januar 2020
14:30–21:30 Uhr

Freitag, 24. Januar 2020
09:00–17:30 Uhr

Martina Kessler
Dozentin: 
Dr. (UNISA) Martina Kessler
MTh, Leitung und Dozentin an der Akademie für christliche Führungskräfte (AcF). Psychologische Beraterin und Theologin in der Lebensberatung. Im Vorstand der APS. Diverse Zusatzqualifikationen.

Ort: 
CVHS, Friedrich-Ebert-Damm 111, 22047 Hamburg

Kosten: 
130,– Euro inklusive Arbeitsmaterial

Termindaten:

Datum, Uhrzeit 23.01.2020, 14:30 Uhr
Einzelpreis € 130,– inklusive Arbeitsmaterial
Ort CVHS Hamburg

Christliche Volkshochschule Hamburg
Friedrich-Ebert-Damm 111  |  22047 Hamburg | Tel. 040 / 51 90 91 58  |  Facebook  Newsletter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

AGBs ImpressumDatenschutz