500 JAHRE DANACH. EIN MALER UND SEINE WIRKUNG

Seminar Organspende

WAS darfst du erwarten?

Vor 550 Jahren wurde Albrecht Dürer in Nürnberg geboren. Anhand der Kunstwerke „Vier Apostel“ und „Ritter, Tod und Teufel“ beschreiben wir die Entwicklung vom „alten“ zum „neuen“ Glauben.

Was hast Du Gelernt? 

Dürer war als Maler Zeitzeuge der Reformation und versuchte, den „neuen Geist und den neuen Glauben“ auf die Leinwand zu bringen. Anhand der Bilder wirst Du die Reformation unvergesslich verstehen.

Was hast Du davon? 

Du kannst anhand von Bildern Albrecht Dürers die Reformation erklären und kennst die Geschichte, die einen fundamentalen Einfluss auf unser heutiges Leben hat.

Datum:
Dienstag, 24. August 2021

20:00–21:30 Uhr

Jochen Weise

Referent:
Jochen Weise, Theologe und Seelsorger

Ort: 
Ein Online-Seminar über Zoom mit maximal 12 Teilnehmern.
Den Einwahl-Link versenden wir nach Anmeldung und Überweisung der Seminargebühr kurz vor dem Termin.

Kosten:
15,– Euro

max. 12 Teilnehmer

Termindaten:

Datum, Uhrzeit 24.08.2021, 20:00 Uhr
Einzelpreis € 15,–
Ort Online-Seminar

Christliche Volkshochschule Hamburg
Friedrich-Ebert-Damm 111  |  22047 Hamburg | Tel. 040 / 51 90 91 58  |  Facebook   Instagram  |  Newsletter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

AGBs ImpressumDatenschutz