ALTE WURZELN, NEUE TRIEBE

Seminar TS Ausbildung

Der Mensch und seine familiäre Prägung.

Die Erfahrungen, die wir in der Kindheit gemacht haben, prägen unser Denken, Fühlen und Handeln bis in die Gegenwart. Welche Einstellungen und Verhaltensmuster haben wir in unserer Ursprungsfamilie erlernt? Was ist eine Familien- und Geschwisterkonstellation? Wie arbeitet man in der Beratung mit diesem Instrument?

Durch das Anschauen der eigenen familiären Prägungen, lernen wir uns und unseren „Lebensstil“ besser kennen und verstehen. Nur was wir erkannt haben, können wir mit Gottes Hilfe ändern.

Datum:
Freitag, 15. Mai 2020
14:00–21:30 Uhr

Samstag, 16. Mai 2020
09:00–17:30 Uhr


Dozent: 
Otto Lang
Vater von vier erwachsenen Kindern, Theologe, Pastor und Geschäftsführer im Südwestdeutschen Gemeinschaftsverband, Therapeutischer Seelsorger, Praxis als Heilpraktiker für Psychotherapie, Wertecockpit-Coach zur Persönlichkeitsentwicklung

Ort: 
CVHS, Friedrich-Ebert-Damm 111, 22047 Hamburg

Kosten: 
130,– Euro inklusive Arbeitsmaterial

Termindaten:

Datum, Uhrzeit 15.05.2020, 14:00 Uhr
Einzelpreis € 130,– inklusive Arbeitsmaterial
Ort CVHS Hamburg

Christliche Volkshochschule Hamburg
Friedrich-Ebert-Damm 111  |  22047 Hamburg | Tel. 040 / 51 90 91 58  |  Facebook  Newsletter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

AGBs ImpressumDatenschutz