Was wir gegen Machtmissbrauch tun können

Seminar Organspende

was wir gegen machtmissbrauch tun können

WAS darfst du erwarten?

Ob in der Gesellschaft, am Arbeitsplatz oder im Verein und der Gemeinde, da wo Menschen sind, gibt es „Machtverhältnisse“. Das Seminar über den PC zeigt Beispiele von Machtmissbrauch und beschreibt mögliche Wege aus der Opferhaltung.

Was hast Du Gelernt? 

Du kannst Vorstufen zum und Formen von Machtmissbrauch erkennen. Um eine Situation zu ändern, hast Du mögliche Wege kennengelernt.

Was hast Du davon? 

Du erkennst den Machtmissbrauch vorher und kannst ihn verhindern. Somit kannst Du Dich und Dein Umfeld schützen. Als Opfer sind Dir Möglichkeiten bewusst, aus der Opferhaltung zu treten.

Datum:
Donnerstag, 9. Juli 2020

19:30–21:00 Uhr

Referent:
Jochen Weise, Theologe und Seelsorger

Jochen Weise

Ort: 
Ein Online-Seminar über Zoom mit maximal 8 Teilnehmern.
Den Einwahl-Link versenden wir nach Anmeldung und Überweisung der Seminargebühr kurz vor dem Termin.

Kosten:
10,– Euro

Termindaten:

Datum, Uhrzeit 09.07.2020, 19:30 Uhr
Einzelpreis € 10,–
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar

Christliche Volkshochschule Hamburg
Friedrich-Ebert-Damm 111  |  22047 Hamburg | Tel. 040 / 51 90 91 58  |  Facebook   Instagram  |  Newsletter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

AGBs ImpressumDatenschutz