EIN GESPRÄCH ÜBER TRÄUME

grundgesetz

Ein gespräch über träume

WAS darfst du erwarten?

Wer träumt, der lebt. Und wer lebendig ist, der träumt. Auch wenn wir uns häufig nicht erinnern, haben unsere Träume das Potenzial, wichtige Botschaften zu übermitteln. Unser Gesprächspartner ist Buchautor zum Thema und vermittelt, wie wir von unseren Träumen profitieren.

Was hast Du Gelernt? 

Du erhältst einen Einblick in die zeitgenössische Forschung und die wichtigsten psychologischen Erkenntnisse. Du bekommst eine Ahnung, wie ein seelsorglicher Umgang mit Träumen aussehen kann.

Was hast Du davon? 

Der allnächtliche Traum ist ein Werkzeug zum Verarbeiten der eigenen Geschichte. Richtig gedeutet, hilft der Traum zur Heilung und zur Vertiefung des eigenen Lebens.

Datum:
Montag, 6. Juli 2020

19:30–21:00 Uhr

Referent:
Dr. Gottfried Wenzelmann
Pfarrer und Buchautor

Gottfried Wenzelmannn

Ort: 
Ein Online-Seminar über Zoom mit maximal 8 Teilnehmern.
Den Einwahl-Link versenden wir nach Anmeldung und Überweisung der Seminargebühr kurz vor dem Termin.

Kosten:
10,– Euro

Termindaten:

Datum, Uhrzeit 06.07.2020, 19:30 Uhr
Einzelpreis € 10,–

Christliche Volkshochschule Hamburg
Friedrich-Ebert-Damm 111  |  22047 Hamburg | Tel. 040 / 51 90 91 58  |  Facebook  Newsletter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

AGBs ImpressumDatenschutz